Tropical Malawi Flakes 21L / 4kg

 


Artikel-Nr.: C-026
 





 


Inhalt: 21 Liter (3,99€ / 1 Liter)


 

EUR83.87
inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Auf Lager
In den Warenkorb

Produktinformationen "Malawi"

MALAWI

 ZUTATENREICHES FUTTER FÜR MALAWISEE-CICHLIDEN DER MBUNA-GRUPPE

MALAWI ist ein zutatenreiches Flockenfutter für Malawisee-Cichliden der Mbuna-Gruppe und andere alles- undpflanzenfressende Cichliden. Seine auf Vielfalt basierende Rezeptur garantiert den Fischen eine ausgezeichnete Gesundheit sowie eine herrliche Farbenpracht und regt die Fortpflanzung an. Fasern und Nesseln regulieren die Tätigkeit des Verdauungstraktes der Cichliden. Grüne Erbsen und Spirulina sind eine Quelle von leicht assimilierbarem Protein. Weizenkeime liefern wertvolle ungesättigte Fettsäuren. L-Carnitin regt den Fettmetabolismus an. Zeolith trägt zu einem gesunden Verdauungssystem bei und fördert die Ausscheidung von Giften aus dem Fischkörper. MALAWI ist für die Fische äußerst schmackhaft und wird daher sogar von importierten Fischen gerne gefressen.

FÜTTERUNG: mehrmals täglich in kleinen Portionen.

Alleinfuttermittel für Zierfische

Zusammensetzung: pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Getreide (Hafermehl min. 10%), Weich- und Krebstiere, pflanzliche Nebenerzeugnisse (Mehl von grünen Erbsen min. 4%, Brennnesselmehl min. 3,75%, Weizenkeime min. 3,2%, Spinatmehl min. 2,25%), Algen (Spirulina platensis min. 3%), Hefen, Öle und Fette, Mineralstoffe (enthält Zeolith 1%)

Zusatzstoffe (pro kg): Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung: Vit. A 32 000 IE, Vit. D3 1 900 IE, Vit. E 120 mg, Vit. C 440 mg, L-Carnithin 250 mg. Verbindungen von Spurenelementen: E1 (Fe) 48,6 mg, E6 (Zn) 13,5 mg, E5 (Mn) 10,1 mg, E4 (Cu) 2,43 mg, E2 (I) 0,3 mg, E8 (Se) 0,3 mg, E7 (Mo) 0,06 mg. Lecithin. Farbstoffe. Antioxidationsmittel

Analytische Bestandteile:Rohprotein 40,0%, Rohöle und -fette 6,5%, Rohfaser 3,5%, Feuchtigkeit 6,0%



Kommentare




ga('set', 'userId', {{USER_ID}}); // Legen Sie die User ID mithilfe des Parameters "user_id" des angemeldeten Nutzers fest.